Ausbildung

Auch wir bilden aus und investieren viel Zeit und Geduld in qualifizierten Nachwuchs. Es ist wichtig, dass junge Leute den Spaß an der Handwerksarbeit, die Arbeit im Team, kreative Spielräume und viel Hintergrundwissen vermittelt bekommen, damit Sie später voller Elan und top qualifiziert in den Beruf starten können, um uns "alte Hasen" zu unterstützen. Extern gute Fachkräfte zu finden, wird heute immer schwieriger.


Auszubildende/r per 01.08.2012 gesucht!

Wenn Sie Spaß am Werkstoff Holz haben, sich kreativ verwirklichen wollen, Spaß am Umgang mit Menschen haben und außerdem eine gute Ausbildung erhalten möchten – dann bewerben Sie sich bei uns als Auszubildende/r! Senden Sie Ihre Bewerbungsunterladen an die unten genannte Adresse, direkt zu Händen Herrn Röseler.

Vor Ausbildungsbeginn lassen wir Sie in der Regel  ein Praktikum (Mindestalter: 16 Jahre) absolvieren. Damit können Sie sicher sein, den richtigen Beruf ergreifen zu wollen und wir können uns ein gutes Bild von Ihnen und Ihren Fähigkeiten machen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Sollte an dieser Stelle keine vakante Ausbildungsstelle ausgeschrieben sein, schauen Sie am besten zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal rein. Oder schicken Sie uns über die in der Fußzeile genannte E-Mail-Adresse eine Initiativbewerbung zu.